Flüchtlingslager

Am Anfang war die Taverne

Die erste Taverne nach Vereinsgründung hatte noch keinen Plot, aber Aufbruchsstimmung lag trotzdem in der Luft! Situiert just unter der Festung Seiner Durchlaucht Graf Folken Tirell Thrimos sammelten sich Flüchtlinge aus den Schlachten um Nubingen unter seinen Schutz in einer gut bewachten Taverne in den Bergen. Es wurde heiß, wild - und zunehmend lallend - darüber diskutiert, ob es Verrat aus den eigenen Reihen oder aus den Reihen der Canthari war, der die Thrimorer Garde vor Nubingen zu Fall gebracht hat. Doch von der einen oder anderen Handgreiflichkeit haben sich die Feiernden nicht aus der Ruhe bringen lassen und aus lauter Kehle angestoßen:
Für den Grafen! Folken Tirell Thrimos!

 

Fotos findest du hier!